Nina Ruge

Bestsellerautorin, Journalistin und Moderatorin

Nina Ruge ist studierte Biologin und Journalistin. Sie moderiert regelmäßig Kongresse und Podiumsdiskussionen zu Themen aus Forschung und Wissenschaft. Zudem ist sie aus Nachrichtensendungen und erfolgreichen Formaten wie Leute heute einem großen Publikum bekannt. Nina Ruge ist Autorin mehrerer populärwissenschaftlicher Bücher.

erfahre mehr auf...

Die meisten von Ihnen werden Nina Ruge aus dem Fernsehen kennen. Sie wurde vor allem als Moderatorin erfolgreicher TV-Formate und Nachrichtensendungen bekannt. Die Journalistin und studierte Biologin ist sie außerdem Bestsellerautorin zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher und moderiert regelmäßig Kongresse und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Forschung.

Nina Ruge ist vielfach sozial engagiert, unter anderem als UNICEF-Botschafterin sowie als Schirmherrin für die Kundenzeitschrift VICTORIA (Zielgruppe Frauen über 50, Auflage 2,5 Mio), zudem ist sie Botschafterin der „Allianz für Entwicklung und Klima“, eine Stiftungsausgründung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und Botschafterin der Aktion „Liebe fürs Leben“ – Tierschutzunterricht in Schulen. Sie setzt sich auch darüber hinaus für den Klima-, Arten- und Tierschutz ein.

Nach dem großen Erfolg ihres Sachbuchs "Altern wird heilbar" erschien am 3. August 2021 mit "Verjüngung ist möglich" ein ergänzendes Praxisbuch. Nina Ruge geht darin den aktuellen Ergebnissen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten aus der Longevity-Forschung auf den Grund. Als Recherchegrundlage dienten ihr Expertengespräche mit 25 renommierten Wissenschaftlern und Medizinern. Sie bietet ihren Leser:innen ein enorm breit gefächertes Angebot an wissenschaftlich gesicherten Hinweisen und Anleitungen, aktiv gesund älter werden zu können. Die jüngsten Erkenntnisse zur optimalen Langlebigkeits-Ernährung, Hinweise zur idealen Kombination von Kraft- und Ausdauersport, die Rolle von Tiefschlaf und Atemtechnik, die Bewertung des unendlichen Angebots von Nahrungsergänzungsmitteln ("Was hilft wirklich?"), die Bedeutung der Hormonsatztherapie für Frauen über 50, aber auch die jüngsten Forschungsergebnisse zur Demenzprophylaxe – das und noch viel mehr enthält dieses enorm tief recherchierte und umfassende Werk.

Nina Ruge auf Vitalissimo

In unserer Rubrik “Forschung” macht sich Nina Ruge auf die Suche nach brandneuen wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Nahrungsergänzungsmitteln und weiteren Wirkstoffen zur gesunden Langlebigkeit. Unterstützt von einem renommierten Expertenteam bewertet sie aber auch bekannte Wirkstoffe und Produkte, gibt Einblick in die vielen Lebensstilfaktoren, die jeder einzelne für sich ändern kann – wie Ernährung, Sport, Schlaf, Atmung, Meditation. Von der epigenetischen Uhr über Spermidin bis hin zur “gesunden Leberkäs-Semmel”: Die Langlebigkeitsforschung explodiert – und damit das gesicherte Wissen zu all dem, was jeder einzelne von uns dafür tun kann, noch viele, viele Jahrzehnte gesund zu leben. In Form von Podcasts, Video-Expertengesprächen, Texten und einem Newsletter blättert Nina Ruge allgemeinverständlich das gesamte Longevity-Spektrum auf: Spannend wie ein Krimi!

vitalissimo Newsletter