Avocado-Forellen-Salat: schnell zubereitet

Mit gesunden Bitterstoffen und Kalzium

Wenn es abends schnell gehen muss, ist dieser Avocado-Forellen-Salat ideal. Ohne Dressing halten sich die geputzten Salatblätter und Selleriestangen auch einen Tag lang im Kühlschrank. So vorbereitet ist der Salat ganz fix gemacht. Mit einem gesunden Körnerbrot ergibt er eine sättigende Abendmahlzeit.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
2 Portionen

Zutaten für den Avocado-Forellen-Salat

Für den Salat

2 Römersalatherzen • 2 kleine Stauden Chicorée • 2 Stangen Staudensellerie • 1 Avocado • ½ Zitrone • 2 geräucherte Forellenfilets • 2 EL Granatapfelkerne

Für das Dressing

2 EL Tahin (Sesampaste) • 1 Zitrone • 4 Stängel Dill (alternativ TK-Dill)

Zubereitung

1. Zuerst den Römersalat und Chicorée waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Anschließend Sellerie waschen, putzen und die Stangen in Ringe schneiden. Sellerie und Salat schließlich als Salatbett auf die beiden Teller verteilen.

2. Danach die Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Zitrone auspressen, die Avocado sofort mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und dekorativ auf das Salatbett setzen.

3. Forellenfilets in mundgerechte Stücke teilen und auf den Salat legen, dann mit Granatapfelkernen toppen.

4. Für das Tahin-Dressing die Zitrone halbieren und auspressen. Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen klein hacken.

5. Zuletzt 4 TL Dill mit Zitronensaft und Tahin verrühren. Etwas warmes Wasser dazugeben, um die Sauce flüssiger zu machen. Dressing über dem Salat verteilen und servieren.

Gut zu wissen

Granatapfelkerne enthalten reichlich Antioxidanzien wie Polyphenole, die als Radikalfänger gelten. Zudem wirken die antientzündlichen Wirkstoffe des Granatapfels schmerzlindernd. Deshalb ist ein Topping mit Granatapfelkernen auf Müsli, Salat oder einer Bowl ideal für alle von Arthrose Betroffenen.
Obendrein gibt es Granatapfel-Kerne mittlerweile verzehrfertig in der Tiefkühltruhe, somit entfällt der beträchtliche Aufwand beim Vorbereiten.

Veröffentlicht am 13.10.2021

Publication date

Mit Vitalissimo.de startet der renommierte Ratgeberverlag Gräfe und Unzer das Online-Portal für alle, die den Chancen und Herausforderungen der Lebensmitte aktiv begegnen wollen und ohne Umwege zu den passenden Antworten und Angeboten begleitet werden möchten.

vitalissimo Newsletter