vitalissimo logo black format svg
30
Icons/Date
Veröffentlicht am 30.09.2022

Grünkohl-Apfel-Smoothie mit Piment und Orange | Rezept

Dieser cremig-erfrischende Grünkohl-Apfel-Smoothie punktet mit einer ordentlichen Portion Vitamine. Hier gemeinsam mit Piment und dreierlei Obst.

Zwei Gläser frischer Grünkohl-Smoothie mit Äpfeln auf einer Arbeitsplatte.

Auch für Smoothies gilt: Selbst gemacht schmecken sie einfach am besten! Bildnachweis: GU Verlag/ Monika Schürle und Maria Grossmann

Hier kommt jede Menge Vitamin C ins Glas – unser Grünkohl-Apfel-Smoothie ist somit der ideale Begleiter für kalte Wintertage. Banane, Apfel und Orange sorgen außerdem für den erfrischend leckeren Geschmack. Hätten wir gewusst, wie köstlich und bekömmlich roher Kohl sein kann, wäre dieser grüne Smoothie schon lange Stammgast in unseren Gläsern.

Gesund dank Piment-Power: Piment gilt als besonders gesundheitsfördernd. Durch seinen hohen Anteil an ätherischen Ölen wirkt er antibakteriell und entzündungshemmend. Außerdem soll er sich positiv auf den Blutdruck auswirken und die Durchblutung anregen.

image
Orangen verfeinern mit ihrem einzigartigen Aroma so manches Rezept und liefern nebenbei eine Menge Vitamine. Bildnachweis: AdobeStock/ lisa870

Zutaten für den Grünkohl-Apfel-Smoothie

  • 8 Grünkohlblätter
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • ca. 500 ml Wasser
  • gemahlener Piment

Für 4 Gläser
Pro Glas: ca. 65 kcal, 1 g E, 0 g F, 14 g KH
Zubereitungszeit: unter 15 Min.

Zubereitung

1. Den Grünkohl waschen, die groben Stängel abschneiden und die Blätter etwas kleiner zupfen.

image
Zuerst werden die Blätter vom Stängel getrennt. Bildnachweis: GU Verlag/ Monika Schürle, Maria Grossmann

2. Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Den Apfel waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Die Viertel klein schneiden. Die Orange schälen und ebenfalls klein schneiden.

3. Die Grünkohlblätter mit den Obststücken und 1 Prise Piment in den Mixer füllen. Das Wasser dazugießen und alles fein pürieren.

Unser Tipp: Grünkohl hat nur von November bis Januar Saison: zur
Bevorratung alle Zutaten klein schneiden, roh in einen Gefrierbeutel füllen und tiefkühlen. Den tiefgekühlten Inhalt bei Bedarf in den Mixbehälter geben, 500 ml kochendes Wasser hinzufügen und das Ganze fein-cremig pürieren.

image
Herrlich cremiges Smoothie-Erlebnis mit einem Extra an Vitaminen. Bildnachweis: GU Verlag/ Monika Schürle und Maria Grossmann

Sie wollen mehr gesunde Power-Drinks? In unserem Artikel Basische Getränke im Frühling haben wir verschiedene Rezepte rund um Tees und Smoothies für Sie zusammengestellt.

Das Cover von "Health Food Rock'n'Roll" von Heinz-Wilhelm Esser (Doc Esser)
Titel von "Kohl & Co."
Junge Frau auf Markt mit Grünkohl in der Hand
Ernährung
artikel
Grünkohl – das heimische Superfood

Er ist ein echter Fitmacher, wird geschmacklich allerdings oft unterschätzt. Die Rede ist von Grünkohl,...

Kalte Gesichtsgüsse stärken das Immunsystem
Gesundheit
artikel
Kalte Gesichtsgüsse für ein fittes Immunsystem

Kneippen light: Kalte Gesichtsgüsse helfen Abwehr und Immunsystem zu stärken. Der Aufwand ist minimal: 2...

Grüner Tee Blätter neben Tassen
Ernährung
artikel
Grüner Tee wirkt antientzündlich und lebensverlängernd

Grüner Tee wirkt entzündungshemmend, seine Catechine senken Blutzucker, Cholesterin, Blutdruck. Macht die Einnahme von EGCG-Präparaten...

Grünkohlsalat mit Ofenkürbis.
rezept
Grünkohlsalat mit Ofenkürbis | Rezept

Dieser herbstliche Rohkost-Salat ist geschmacklich wie auch optisch toll und findet nicht nur bei Kohl-Liebhabern...

Frisches Grünkohlpesto mit Walnüssen und einer aufgeschnittenen Zitrone.
rezept
Grünkohl-Walnuss-Pesto | Rezept

Wunderbar nussiges Grünkohl-Walnuss-Pesto einfach selbstgemacht. Mit rundum gesunden, saisonalen Zutaten gelingt dieses Pesto garantiert!

...
Apfel-Spinat-Smoothie
rezept
Apfel-Spinat-Smoothie mit Banane | Rezept

Der Apfel-Spinat-Smoothie mit Banane und Stangensellerie ist ein basisches Nährstoffpaket für den Frühling. Aus Monika...