Kräuter-Schinken-Rührei

Anti-Alzheimer-Rezept

Idealer Start in den Tag: Das Kräuter-Schinken-Rührei wird mit Kokosfett und frischen Kräutern zu einem schmackhaften Frühstücksliebling als Bestandteil einer ketogenen Anti-Alzheimer-Ernährung.

Für 2 Personen
Zubereitung: 15 Minuten
Pro Portion: 444 kcal, 38,85 g P, 30,665 g F, 3,09 g KH

Zutaten für das Kräuter-Schinken-Rührei

200 g gekochter Schinken
4 Eier
Salz und Pfeffer
Petersilie
Dill
Basilikum
30 g Kokosfett

Zubereitung Kräuter-Schinken-Rührei

1. Den Schinken in Würfel schneiden.

2. In einer Schüssel die Eier mit einem Schneebesen verquirlen, Salz und Pfeffer unterrühren und dann die Schinkenwürfel zugeben.

3. Die Kräuter fein hacken und unter die Eier-Schinken-Masse rühren.

4. Das Kokosfett in einer Pfanne heiß werden lassen, die Eiermasse hineingießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Dabei mit einem Pfannenwender oder Kochlöffel die fest werdende Eiermasse in Stücke reißen und in der Pfanne wenden.

5. Das Kräuter-Schinken-Rührei auf zwei Tellern verteilen und beispielsweise mit Vollkornbrot und Blattsalat oder Tomatensalat servieren.

Veröffentlicht am 20.9.2021

Publication date

Mit Vitalissimo.de startet der renommierte Ratgeberverlag Gräfe und Unzer das Online-Portal für alle, die den Chancen und Herausforderungen der Lebensmitte aktiv begegnen wollen und ohne Umwege zu den passenden Antworten und Angeboten begleitet werden möchten.

Quellenverzeichnis

  1. Noch mehr Rezepte und spannende Erkenntnisse aus der Alzheimer-Forschung finden Sie in:

    Die Anti-Alzheimer-Formel. Essen gegen das Vergessen, Prof. Dr. Jürgen Vormann, Dr. med. Klaus Tiedemann
    Buch (Softcover): 128 Seiten
    ISBN-10: 3833836008
    ISBN-13: 978-3-8338-3600-8
    Preis: 12,99 Euro

    > Hier können Sie sich das Buch ansehen und direkt bestellen

Gesunde Ernährung
Gut essen, gesund leben
Rezepte und Ernährungstipps für einen gesunden Körper und einen wachen Geist
vitalissimo Newsletter