Mexikanische Tomatensuppe

Anti-Alzheimer-Rezept

Dieses Anti-Alzheimer-Rezept eignet sich ideal als Abendessen. Kohlenhydratarme Gemüsesuppen unterstützen mit ihrem Anteil an Kokosfett die nächtliche Versorgung des Gehirns mit Energie liefernden Ketonen.

Für 2 Personen
Zubereitung: 35 Minuten
Pro Portion: 474,71 kcal, 10,09 g P, 26,318 g F, 47,133 g KH

Zutaten für die Mexikanische Tomatensuppe

1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Frühlingszwiebeln
30 g Kokosfett
400 g Tomatenwürfel (aus der Dose)
1 Dose Mais (Abtropfgewicht ca. 250 g)
1 EL Chilipulver
1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
600 ml Geflügelbrühe
Salz und Pfeffer
2 EL Limettensaft
70 g Tortilla-Chips

Zubereitung Mexikanische Tomatensuppe

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kokosfett in einem Topf erhitzen und alles darin anbraten.

2. Tomaten, Mais, Chilipulver und Kreuzkümmel dazugeben und die Geflügelbrühe angießen. Alles 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

3. Suppe mit Salz, Pfeffer und 2 EL Limettensaft abschmecken.

4. Tortilla-Chips zur Suppe servieren.

Veröffentlicht am 20.08.2021

Publication date

Mit Vitalissimo.de startet der renommierte Ratgeberverlag Gräfe und Unzer das Online-Portal für alle, die den Chancen und Herausforderungen der Lebensmitte aktiv begegnen wollen und ohne Umwege zu den passenden Antworten und Angeboten begleitet werden möchten.

Quellenverzeichnis

  1. Noch mehr Rezepte und spannende Erkenntnisse aus der Alzheimer-Forschung finden Sie in:

    Die Anti-Alzheimer-Formel. Essen gegen das Vergessen, Prof. Dr. Jürgen Vormann, Dr. med. Klaus Tiedemann
    Buch (Softcover): 128 Seiten
    ISBN-10: 3833836008
    ISBN-13: 978-3-8338-3600-8
    Preis: 12,99 Euro

    > Hier können Sie sich das Buch ansehen und direkt bestellen

Ernährung
Essen Sie sich gesund
Rezepte und Ernährungstipps
vitalissimo Newsletter