Schoko-Energie-Kugeln für den kleinen Hunger

Diese kleinen Kraftpakete sind nährstoffreich und einfach köstlich

Wer auf entzündungshemmende Ernährung und genügend Bewegung achtet, darf sich ab und zu auch einen süßen Snack gönnen. Diese Schoko-Energie-Kugeln sind ideal, denn Nüsse und Mandeln helfen nicht nur gegen den kleinen Hunger, sondern liefern gute Fette und viele Nährstoffe.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kühlen: 2 - 3 Stunden
Ergibt 15 - 20 Kugeln

Zutaten für die Schoko-Energie-Kugeln

Je 1 Becher Mandeln, Pekannusskerne (alternativ Walnusskerne) und entsteinte Datteln (am besten Medjool Dates) • 1 EL Leinsamen (alternativ Chia-Samen) • 1 EL rohes Kakaopulver • ½ TL Zimtpulver (alternativ gemahlene Vanille) • 1 EL Kokosöl

Zubereitung

1. Alle Zutaten in einem Food Processor oder einer Küchenmaschine so lange vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist und die Masse sich zu einer Kugel verbunden hat.

2. Dann die Kugel herausnehmen und mit nassen Händen walnussgroße Bällchen formen.

2. Schoko-Energie-Kugeln in eine luftdichte Box oder Glas legen und vor dem Genuss 2 - 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Energie-Kugeln sind der perfekte süße Snack für zwischendurch und bleiben im Kühlschrank etwa drei Wochen frisch. Sie spenden Power, liefern gute Fette und sind kleine Nährstoff-Kraftpakete. Zudem enthalten Kakao und Zimt entzündungshemmende Wirkstoffe - ideale Speisezutaten also bei Arthrose!


Veröffentlicht am 18.10.2021

Publication date

Mit Vitalissimo.de startet der renommierte Ratgeberverlag Gräfe und Unzer das Online-Portal für alle, die den Chancen und Herausforderungen der Lebensmitte aktiv begegnen wollen und ohne Umwege zu den passenden Antworten und Angeboten begleitet werden möchten.

vitalissimo Newsletter