Tagliatelle mit Hähnchen-Curry

Anti-Alzheimer-Rezept für die schnelle Küche

Das Anti-Alzheimer-Rezept Tagliatelle mit Hähnchen-Curry wird durch das Currypulver und die Zubereitung mit Kokosfett besonders lecker und gesund.

Für 2 Personen
Zubereitung: 35 Minuten
Pro Portion: 744,15 kcal, 36,96 g P, 35,568 g F, 69,893 g KH

Zutaten für Tagliatelle mit Hähnchen-Curry

1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
200 g Hähnchengeschnetzeltes
30 g Kokosfett
1 TL Currypulver
100 ml Brühe
200 ml Kokosmilch
Salz und Pfeffer
160 g Tagliatelle (möglichst aus Vollkorn)

Zubereitung der Tagliatelle mit Hähnchen-Curry

1. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Paprikaschote waschen, Stängel, Kerne und weiße Innenhäute
entfernen und die Schote würfeln.

2. Das Hähnchenfleisch im heißen Kokosfett anbraten, Currypulver, Zwiebel- und Paprikawürfel zugeben und kurz mitbraten. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, dann abgießen und mit dem Hähnchen- Curry mischen und servieren.

Veröffentlicht am 20.08.2021

Publication date

Mit Vitalissimo.de startet der renommierte Ratgeberverlag Gräfe und Unzer das Online-Portal für alle, die den Chancen und Herausforderungen der Lebensmitte aktiv begegnen wollen und ohne Umwege zu den passenden Antworten und Angeboten begleitet werden möchten.

Quellenverzeichnis

  1. Noch mehr Rezepte und spannende Erkenntnisse aus der Alzheimer-Forschung finden Sie in:

    Die Anti-Alzheimer-Formel. Essen gegen das Vergessen, Prof. Dr. Jürgen Vormann, Dr. med. Klaus Tiedemann
    Buch (Softcover): 128 Seiten
    ISBN-10: 3833836008
    ISBN-13: 978-3-8338-3600-8
    Preis: 12,99 Euro

    > Hier können Sie sich das Buch ansehen und direkt bestellen

Ernährung
Gesundheit geht durch den Magen
Gesunde Rezepte und Ernährungstipps
vitalissimo Newsletter