Zuckerfreie Schokoschnitten mit Amaretto

Mit Dattelsüße anstelle weißen Haushaltszuckers

Diese zuckerfreien Schokoschnitten mit Amaretto sind rasch zubereitet und passen gut zu all den heißgeliebten Klassikern auf dem Plätzchenteller. Doch nicht nur an Weihnachten schmecken die Schokoschnitten. Da sie ohne die typisch weihnachtlichen Gewürze auskommen, passen sie auf jede Kaffeetafel. Zuckerfreie Schokoschnitten sind ein leckerer Joker, wenn sich gesundheitsbewusster Besuch ankündigt.

Für ca. 40 Stück • 20 Min. Zubereitung • 20 Min. Backen • 1 Std. + 3 Std. Auskühlen • Pro Stück ca. 95 kcal, 2 g E, 8 g F, 4 g KH

Zutaten für die Schokoschnitten

  • 125 g Bitterschokolade (100 % Kakaogehalt)
  • 250 g gemahlene Nüsse (z. B. Mandeln, Haselnüsse)
  • 100 g Mehl
  • 40 g Dattelsüße
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier (M)
  • 6 EL Amaretto (ital. Mandellikör)
  • Außerdem: ofenfeste Form (ca. 20 × 30 cm), Backpapier, kleine Schüssel zum Schmelzen der Schokolade

Zubereitung

  • Zuerst hacken Sie die Schokolade, geben sie in eine geeignete Schüssel und lassen diese langsam über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Während die Schokolade schmilzt, den Backofen auf 180° vorheizen, und eine ofenfeste Form (20 × 30 cm) mit Backpapier auslegen.
  • Inzwischen mischen Sie auch die gemahlenen Nüsse mit Mehl und Dattelsüße in einer Rührschüssel.
  • Dann geben Sie Butter, Eier und Amaretto dazu und verrühren alles gut mit den Rührbesen des Handrührgeräts. Zuletzt die geschmolzene Schokolade dazugeben und alles zu einem homogenen Teig verrühren.
  • Den Teig mit einer Palette gleichmäßig in die Form streichen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Minuten backen.
  • Die Form mit den Schokoschnitten herausnehmen und mindestens 1 Stunde so abkühlen lassen.
  • Danach heben Sie alles mit dem Backpapier auf ein großes Küchenbrett. Anschließend schneiden Sie mit einem scharfen Messer ca. 1,5 × 3 cm große Schokoschnitten.
  • Die Schokoschnitten bei Zimmertemperatur weitere 2–3 Stunden auskühlen lassen, damit sie nicht mehr bröselig sind.
  • Die Schnitten lassen sich in einer Blechdose bis zu 2 Wochen aufbewahren.

Unser Tipp

Wenn Sie den Amaretto durch Milch oder Fruchtsaft ersetzen, können Groß und Klein die Schokoschnitten genießen.

Veröffentlicht am 06.12.2021

Veröffentlichungsdatum

Mit Vitalissimo.de startet der renommierte Ratgeberverlag Gräfe und Unzer das Online-Portal für alle, die den Chancen und Herausforderungen der Lebensmitte aktiv begegnen wollen und ohne Umwege zu den passenden Antworten und Angeboten begleitet werden möchten.

Gesund genießen mit mehr Rezepten
vitalissimo Newsletter